Logitech MX Master macht Probleme

Neueste Kommentare

    Logitech MX Master macht Probleme

    Als Mediengestalter gehört die Arbeit mit der Maus und dem Tablet zu meinen täglichen Arbeiten, ganz besonders lege ich bei der Arbeit mit dem Mac wert auf Usability und daher kommt seit Jahren nur Logitech bei mir ins Haus. In meiner Ausbildung 2006-2008 zum Mediengestalter entschied ich mich daher für die Logitech MX Revolution, da ich anfangs viel mit dem Macbook Pro Arbeitete. Irgendwann ging diese kaputt und ich entschied mich wieder für die damals ca. 70€ teure Maus, nur im Nachfolgemodell.

     

    Abtastprobleme der Logitech MX Revolution

    Nun habe ich mit der zweiten MX Revolution wieder Probleme, nicht mal 1 Jahr Jung (die Alte hielt Jahrelang). Die jetzigen Probleme sind Aussetzer beim beim Abtasten des Laser, es kommt mir vor als wenn ich wieder back in the good old 90’s bin und mit Watte Stäbchen und Co versuche den Raum zwischen Ball und Scrollrädchen zu reinigen.

    Scrollrad / Wheel Probleme der Logitech MX Master

    Nun habe ich mir diese Woche die Super Coole und einfach Geile MX Master gekauft und bin seither verliebt! So etwas elegantes, ergonomisch perfekt für meine Hand und dabei noch funktional perfekte Maus für den Mac habe ich in all den Jahren noch nicht gehabt.

    Aber leider machte sich schon am zweiten Tag das Problem bekannt, dass mein Scrollrad (hoch und runter / up & down) ab und an die Funktion aufgibt. Völlig Sinnfrei und leider auch nicht reproduzierbar gibt die Scroll Eigenschaft einfach auf.

     

    Aussetzen des Scrollrades

    Ich kann es mir weder erklären noch habe ich dazu etwas im Netz gefunden, nur die Vermutung bleibt nahe, dass es sich nicht um ein Mechanisches Problem handeln könnte sondern um die Software. Denn ich kann das Scrollrad umschalten am Knopf über dem Scrollrad.

    Kurzfristige Lösung durch “Erneut starten” am Logitech Options Launcher

     

    Sobald ich das “Logitech Options Launcher”  starte und auf Erneut starten klicke, funktioniert das Scrollrad wieder ohne Probleme. Allerdings nicht die ganze Zeit, aber ich hab einige Stunden / Minuten meine Ruhe und kann das Scrollrad nutzen. Ich glaube Logitech sollte da eine vernünftige Lösung anbieten, denn für eine 80€ teure Maus (bei Media Markt), sollte so etwas nicht auftreten.

    Ich bin wirklich Enttäuscht über diesen Bug!

     

    *UPDATE 30.07.2015

    Nachdem ich einen Tipp bekam deaktivierte ich das Logitech Options Center. Ich habe nun keine Probleme mehr mit dem Scrollrad. Es scheint also wie vermutet ein Bug im Center zu sein.

    Lass einen Kommentar zurück

    Als Mediengestalter gehört die Arbeit mit der Maus und dem Tablet zu meinen täglichen Arbeiten, ganz besonders lege ich bei der Arbeit mit dem Mac wert auf Usability und daher kommt seit Jahren nur Logitech bei mir ins Haus. In meiner Ausbildung 2006-2008 zum Mediengestalter entschied ich mich daher für die Logitech MX Revolution, da ich anfangs viel mit dem Macbook Pro Arbeitete. Irgendwann ging diese kaputt und ich entschied mich wieder für die damals ca. 70€ teure Maus, nur im Nachfolgemodell.

     

    Abtastprobleme der Logitech MX Revolution

    Nun habe ich mit der zweiten MX Revolution wieder Probleme, nicht mal 1 Jahr Jung (die Alte hielt Jahrelang). Die jetzigen Probleme sind Aussetzer beim beim Abtasten des Laser, es kommt mir vor als wenn ich wieder back in the good old 90’s bin und mit Watte Stäbchen und Co versuche den Raum zwischen Ball und Scrollrädchen zu reinigen.

    Scrollrad / Wheel Probleme der Logitech MX Master

    Nun habe ich mir diese Woche die Super Coole und einfach Geile MX Master gekauft und bin seither verliebt! So etwas elegantes, ergonomisch perfekt für meine Hand und dabei noch funktional perfekte Maus für den Mac habe ich in all den Jahren noch nicht gehabt.

    Aber leider machte sich schon am zweiten Tag das Problem bekannt, dass mein Scrollrad (hoch und runter / up & down) ab und an die Funktion aufgibt. Völlig Sinnfrei und leider auch nicht reproduzierbar gibt die Scroll Eigenschaft einfach auf.

     

    Aussetzen des Scrollrades

    Ich kann es mir weder erklären noch habe ich dazu etwas im Netz gefunden, nur die Vermutung bleibt nahe, dass es sich nicht um ein Mechanisches Problem handeln könnte sondern um die Software. Denn ich kann das Scrollrad umschalten am Knopf über dem Scrollrad.

    Kurzfristige Lösung durch “Erneut starten” am Logitech Options Launcher

     

    Sobald ich das “Logitech Options Launcher”  starte und auf Erneut starten klicke, funktioniert das Scrollrad wieder ohne Probleme. Allerdings nicht die ganze Zeit, aber ich hab einige Stunden / Minuten meine Ruhe und kann das Scrollrad nutzen. Ich glaube Logitech sollte da eine vernünftige Lösung anbieten, denn für eine 80€ teure Maus (bei Media Markt), sollte so etwas nicht auftreten.

    Ich bin wirklich Enttäuscht über diesen Bug!

     

    *UPDATE 30.07.2015

    Nachdem ich einen Tipp bekam deaktivierte ich das Logitech Options Center. Ich habe nun keine Probleme mehr mit dem Scrollrad. Es scheint also wie vermutet ein Bug im Center zu sein.

    Meine Kunden

    Portfolio von Patrick Krisch

    curry-wolf-referenz-min

    Curry Wolf

    Web / SEO / AdWords

    abbruch-west-thomas-zacher-min

    Abbruch West

    Web / SEO

    sehliebe-patrick-krisch-min

    Sehliebe

    Web / SEO

    Soziale Netzwerke

    Webdesigner seit 2008

    Soziale Netzwerke

    Webdesigner seit 2008

    MOBILE NAVIGATION